Deutschlands digitale StartUps.

Der Vorstandsvorsitzende ProID e.V. Christof Paul spricht mit dem Unternehmer Carlo Jesse, der seit 2016 sein deutsches Unternehmen im Silicon Valley weiter entwickelt und für den Amerikanischen und internationalen Markt vorbereitet. Diese Interview soll einen Aufruf an deutsche StartUps und Jungunternehmern sein, um Ihre Vision umzusetzen und vielleicht einen ähnlichen Weg wie Carlo zu gehen. Foto: Carlo Jesse, Gründer –...

Mehr

10. Deutscher Innovationsgipfel

vom 09.03.2017 bis 10.03.2017 findet in München der diesjährige Innovationsgipfel statt. “Digitalisierung” und “Robotik” werden in der Diskussionsrunde, Workshops und Vorträgen Themen sein. Mehr: www.deutscher-innovationsgipfel.de

Mehr

Innovation Call 2017 – Medizin und Pflege

  Die Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH Sicht die innovativste Ideen für die Gesundheitswirtschaft der Zukunft. Neue Lösungen für die Medizin- und Pflegebranche sind gefragt. Die Top 10 der besten Ideen werden nominiert und die Ideengeber zum Innovation Lab eingeladen. Der Wettbewerb wird von exklusiven Mentoren und Wirtschaftskontakten der Metropole Ruhr begleitet. Hierbei können konkrete Chancen auf Realisierung entstehen. Die...

Mehr

Arbeitsleben und Industrie 4.0

Alle haben Arbeit: Roboter und Menschen Industrie 4.0 bewegt sich im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher Optimierung von Unternehmensptrozessen und Sorgen über den Arbeitsplatz der Zukunft ab. Kann trotz steigender Roboterzahlen Arbeit für Alle geboten werden oder wie werden sich Arbeitsplätze verändern? Hierzu werden im ProID e.V. Strategien und Szenarien entwickelt. Mehr hierzu: info@ProID-eV.de

Mehr

Tipp: Gründerszene.de

Das Magazin Gründerszene ist ein Onlinemagazin für deutsche Startups und die Digitalwirtschaft. Mit News und Hintergründinformationen, Fachartikeln, Analysen, Meinungsbeiträgen und Reportagen erreicht Gründerszene seinen Lesern mit interessantesten Informationen über die Branche. Mehr unter Gründerszene Magazin | www.gruenderszene.de

Mehr

Trend & Design: Sport- und Medizingeräte

  Im Fachbereich Computervisualistik und Design wird Vorstandsvorsitzender Christof Paul für 2016/2017 einen Lehrauftrag zum Thema „Entwurf, Fertigung und Ergonomie von Sport- und Medizingeräten“ an der Hochschule Hamm-Lippstadt. Die Vorlesungsreihe wird sich mit Trends und Design und den Entwicklungsabläufen von der Idee bis zum Produkt befassen. Der Schwerpunkt werden neue Technologien und Interfacelösungen sein. Mehr zur...

Mehr